Krokus
Bildrechte: Dorothea Greder

Folgende Gottesdienste bieten wir zu Ostern in unserer Gemeinde jeweils in der St. Johannes-Kirche an:
    • Gründonnerstag, 01.04., 19:00 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Briante
    • Karfreitag, 02.04., 15:00 Uhr Gottesdienst mit Vikarin Greder
    • Ostersonntag, 04.04., 6:00 Uhr Auferstehungsfeier mit Vikarin Greder
      sowie um 10:00 Uhr Festgottesdienst für Groß und Klein mit Pfarrerin Briante

Danke!
Bildrechte: Evang.-Luth. Dekanat Ingolstadt

Corona verlangt vielen uns jede Menge ab. Leid, Sorgen, Einsamkeit und Trauer: All das begleitet uns. Und doch gibt es ganz besondere Menschen, die mit hohem Einsatz dazu beitragen, dass wir gut durch diese Zeit kommen. Dafür: Ein ganz herzliches Dankeschön!

Lassen Sie uns gemeinsam eine große Danke-Welle starten. Tragen Sie jetzt Ihren ganz persönlichen Dank ein: https://www.evangelisch-digital.de/kirchraumingolstadt/#dankwand

 

Seit dem 24.01.2021 gilt bis auf weiteres auch im Gottesdienst die Pflicht zum Tragen einer FFP2 Maske. Diese Regelung betrifft nicht Kinder und Jugendliche, die unter 15 Jahre alt sind. Wenn Sie noch eine Maske benötigen oder ihre Maske vergessen haben: wir halten immer Exemplare kostenlos für Sie bereit. Die Gottesdienste sind so organisiert, dass jederzeit die notwendigen Abstände eingehalten werden und die Räume gelüften sind. Gemeindegesang ist derzeit untersagt.

Frau die ein Herz in der Hand hält
Bildrechte: Katja Hogh www.edenarts.de

Eingangsgebet
Unser Abendgebet steige auf zu dir, Herr,
und es senke sich auf uns herab dein Erbarmen.
Dein sind die Tage und dein sind die Nächte.
Ein neues Jahr hat begonnen.
Vieles aus dem alten lassen wir zurück,
manches nehmen wir mit.
Wir können noch nicht sagen,
ob es ein gutes Jahr wird,
aber wir wissen,
dass es seine Höhen und Tiefen,
seine Licht- und Schattenseiten,
seine schönen und traurigen Momente haben wird.
Und wir vertrauen darauf,

Die Weihnachtsgeschichte nach Lukas, gestellt von fünf Kindern:

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt.

Herzliche Einladung zur Waldweihnacht auf der Wiese beim "Högnerhäusl" in Wettstetten.

Am 20. Dezember um 17 Uhr.

Eine lieb gewordene Tradition: kurz vor Weihnachten feiert die Kirchengemeinde St. Johannes jedes Jahr die Waldweihnacht.

Mit Posaunenchor (dieses Jahr in reduzierter Besetzung) und Fackellicht entsteht eine tolle Stimmung.

Ein Abendgottesdienst für die ganze Familie.

brennende Kerzen auf Tannenzweigen
Bildrechte: Daniel Seßler

Advent und Weihnachten. Eine tolle Zeit in unserem Leben. Die Kinder der Grundschule (und ich bin sicher, nicht nur sie) fangen schon im Oktober an, sich auf Weihnachten zu freuen. 
Advent. Eine besondere Zeit. Man bereitet sich auf das Fest vor. Man bäckt Plätzchen, man bastelt, man versucht, das Zuhause noch gemütlicher zu gestalten. 
Die Straßen sind beleuchtet, die Fenster dekoriert. Man spürt: die Lust zum Feiern liegt in der Luft, auch wenn dieses Jahr alles ein bisschen anders sein wird. 

Da sich die Jugendgruppe der 5. - 7. Klasse im November wegen Corona nicht treffen konnte, haben sie ein Gemeinschaftsbild gemacht.

Jede/r war eingeladen, draußen ein Kreuz aus Naturmaterialien zu legen und davon ein Foto zu machen.

Erstaunlich, was alles entstanden ist und wie kreativ die einzelnen waren!

Wir grüßen die ganze Gemeinde mit diesen Hoffnungskreuzen!

Startende Rakete
Bildrechte: SpaceX on Unsplash

In dieser Adventszeit wird wohl Vieles anders sein, als in den vergangenen Jahren. Keine Weihnachtsmärkte, Adventsfeiern und Familienbesuche. Bei allem, was gerade unklar ist, bleibt eines ganz sicher: Weihnachten kommt und fällt nicht aus.

Gerade in dieser Zeit ist es wichtig, nach vorne zu schauen und zuversichtlich zu bleiben. Vikarin Dorothea Greder versendet dafür täglich Nachrichten über WhatsApp. Mit Texten, Bildern und Videos wird die Vorweihnachtszeit vom 29. November bis zum 25. Dezember ein wenig versüßt.